Saisonvorschau

Nach langem Hin und Her steht die Planung für die neue Saison. Auf  dem Kreistag in der vergangene Woche wurde nun endgültig entschieden, dass in der Kreisliga und der 1. Kreisklasse mit 6er Mannschaften gespielt wird. Dies betraf unsere dritte und vierte Mannschaft. 

 

Unsere "Erste" geht nach einer erfolgreichen ersten Saison als Aufsteiger in die zweite Saison in der Bezirksliga. Die vergangene Saison wurde mit einem starken 5. Platz und einem ausgeglichenen Punktekonto von 22:22 beendet. Die neue Saison wird aber keinesfalls leichter. Die  Mannschaft geht in dieser Saison in gleicher Besetzung an den Start. Das Spitzenpaarkreuz bilden erneut Guido Krenz und Felix Klose. Hinter ihnen starten wir mit Stephan Kowitz und Daniel Arndt. Auch "Hinten" gibt es keine Veränderungen, Carsten Baudisch und Michael Willschütz schlagen das dritte Jahr nun für die "Galgenköpfe" auf.

 

Die "Zweite" schlägt nach der sensationellen Meisterschaft in der vergangenen Saison als Aufsteiger in der Bezirksklasse 3 auf.  Sie erwischten eine sehr gute Klasseneinteilung, doch es steht eine schwere Saison bevor. Die Mannschaft geht unverändert an den Start. Das vordere Paarkreuuz wird von Thomas Roberg und Christian Mattka gebildet. Herbert Ehlert und Thomas Weckwerth schlagen in der "Mitte" auf. Komplettiert wird das Team von Kapitän Stefan Müller und Oliver Jost. Zusätzlich steht Sebastian Merz als Backup-Spieler zur Verfügung.

 

Unsere dritte Mannschaft spielt nach langer Ungewissheit auch in diesem Jahr in der Kreisliga auf. Der sportliche Klassenerhalt wurde am Ende dann doch bestätigt. Hier hat die Mannschaft sich etwas verändert. Herbert Mattka kehrt nach Verletzung zurück ins Team und wird an der 3. Position aufschlagen. An Brett 1 spielt Michael Kirsch. Martin Döhler rückt nach einer starken Rückrunde verdientermaßen an das vordere Paarkreuz an Position 2. Die "Mitte" wird komplettiert von Andreas Benzler. Die Mannschaft wird an Brett 5 und 6 von Jörn Ossenberg und Christopher Gerland vervollständigt. Zusätzlich steht der 3. Mannschaft auch noch Markus Kemper zur Verfügung.

 

Auch unser letztes Team steht vor einer schwierigen Saison. Die "Vierte" spielt nun als Aufsteiger in der 1. Kreisklasse. In der ersten Kreisklasse werden einige Topspieler aufschlagen, dennoch wird das Team von Kapitän Helge alles für den Klassenerhalt geben.  Am vorderen Paarkreuz spielen Christoph Schulte und Norbert Lehmann. Gefolgt von Wolfgang Müller und Guido Thal. "Unten" schlagen Jens und Helge Ciesielski auf. Ebenfalls zum Kader der 4. Mannschaft gehören Holger Grotensohn, Peter Schulz, Sebastian Steuber, Erich Hofheinz, Philipp Bürger,  Martin Spelsberg und Karl Neuhaus