Wolfgang Müller für 1500! Einzel geehrt

Thomas Weckwerth (rechts) und Guido Krenz (links) übergaben dem Geehrten (Mitte) ein Präsent für seine Leistungen
Thomas Weckwerth (rechts) und Guido Krenz (links) übergaben dem Geehrten (Mitte) ein Präsent für seine Leistungen

Am vergangenen Wochenende schaffte Wolfgang Müller etwas historisches in unserer Tischtennisabteilung. Als erster Spieler durchbrach Wolfgang die Schallmauer für 1500 Einzel, damit ist er natürlich unser Rekordspieler. Knapp 20 Jahre nach der Ehrung zum 1000. Einzel war es am Samstag gegen den TTC Volkringhausen soweit, er absolvierte die Spiele 1500,1501 und 1502. Direkt im Anschluss an die Partie ehrten unsere Abteilungsleiter Thomas und Guido Wolfgang für seinen historischen Erfolg. Belohnt wurde er mit einem Geschenk für seinen 2. Herzensverein. Des Weiteren dankten sie Wolfgang für seine langjährigen Dienste zum Wohle der Abteilung. Auch nach 54 Jahren fungiert Wolfgang noch als Stammspieler der 4. Mannschaft und als wichtiges Sprachrohr der Abteilung. Zuletzt ist über Wolfgang noch zu sagen, dass er einer der Menschen ist, der es schafft, dass sich neue Spieler direkt in dieser Abteilung heimisch fühlen.

 

 

 

Neben der Ehrung von Wolfgang gab es noch zwei weitere Ehrungen. Norbert Lehmann wurde für 30 Jahre Zugehörigkeit der Tischtennis-Abteilung geehrt. Zu besten Zeiten in der Landesliga aktiv, heute zusammen mit Wolfgang Stammspieler der "Vierten". 

Als dritter und letzter wurde Thomas Roberg nachträglich als bester Spieler der 2. Mannschaft der Vorsaison geehrt. Direkt im ersten Jahr am Galgenkopf zeigte Thomas, was er für ein klasse Spieler ist und legte prompt am zunächst mittleren und dann am vorderen Paarkreuz die beste Bilanz hin, des Weiteren verlor er in der gesamten Saison an der Seite von Stefan Mülller lediglich ein Doppel.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Berneice Vantrease (Sonntag, 22 Januar 2017 10:41)


    With havin so much content do you ever run into any problems of plagorism or copyright infringement? My site has a lot of exclusive content I've either authored myself or outsourced but it looks like a lot of it is popping it up all over the web without my agreement. Do you know any techniques to help prevent content from being ripped off? I'd certainly appreciate it.