Nachtrag zum Pokalspiel der "Zweiten"

Zog mit der 2. Mannschaft das zweite Mal in Serie ins Pokalhalbfinale ein (Stefan Müller)
Zog mit der 2. Mannschaft das zweite Mal in Serie ins Pokalhalbfinale ein (Stefan Müller)

Pokal TuS Bierbaum II - StR Altena II 3:4

Am vergangenen Montag konnte unsere 2. Mannschaft den Einzug in das Kreispokal-Halbfinale perfekt machen. Ein ganz knapper 4:3-Erfolg stand am Ende zu buche. Die Anzahl der Fünfsatzspiele zeigte, dass die Partie auch gut in eine andere Richtung hätte verlaufen können. Zu Beginn hatte Herbert das Nachsehen im Entscheidungssatz. Den Rückstand egalisierten Thomas und Stefan ebenfalls durch Siege im Entscheidungssatz. Besonders Thomas' Einzel stand auf der Kippe, dieser musste sogar Matchbälle abwehren. Dank eines glatten Doppelerfolgs konnten die Galgenköpfe sich dann aber ein wenig absetzen. Doch die Niederlagen von Thomas gegen Hellmich und Herbert gegen Helleberg brachten die Lüdenscheider noch einmal heran. In einem ungefährdeten Spiel konnte Stefan allerdings mit seinem zweiten Einzelerfolg des Tages den Einzug in die nächste Runde perfekt machen. Hier treffen unsere Jungs nun auf Lüdenscheid V aus der 1. Kreisklasse.

 

2. Kreisklasse TTSG Lüdenscheid VI - StR Altena IV 7:7

Ebenfalls im Einsatz war unsere "Vierte", welche am Montag gegen Lüdenscheid ihren ersten Punkt der Saison abgaben. Gegen starke Lüdenscheider, die alles aufboten, was ihnen zur Verfügung stand, musste man am Ende mit einem Punkt zufrieden sein. Bis auf zwei Schwächephasen zeigten aber auch die Rot-Weißen eine gute Partie. Trotz Matchbällen in beiden Doppeln, konnten diese die Lüdenscheider beide am Ende als Sieger verlassen. Diesen Rückstand egalisierten unsere Jungs aber schnell durch vier Einzelerfolge. Bis zum stand von 6:3 verlief alles nach Plan, doch vier Niederlagen in Serie von Guido, Jörn, Christoph und nochmals Guido bescherten auf einmal einen 6:7-Rückstand. Am Ende war es einmal mehr Christopher, der den Breitenhagenern den Punkt bescherte. Christopher war an diesem Abend in allen Spielen im Entscheidungssatz erfolgreich.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0