Guido Krenz auch beim Mau-Mau das Maß aller Dinge

Abteilungsvorsitzende unter sich ( Thomas mit Sieger Guido)
Abteilungsvorsitzende unter sich ( Thomas mit Sieger Guido)

Vereinsmeister Guido Krenz landete beim jährlichen Mau-Mau-Turnier auch abseits der Platte den nächsten Coup. Mit einer "neun" Vorsprung sicherte Guido sich den Titel vor Badminton Spieler Michael Feldmann (471). Mit etwas Abstand landeten dann zwei Spieler auf einem geteilten 3. Platz, nämlich unser Vereinsvorsitzender Martin Hammerschmidt und Christoph Schulte (562). Titelverteidiger Oliver Jost (672) musste sich von der Mission Titelverteidigung bereits nach der ersten Runde verabschieden und verpasste die Top10 am Ende nur knapp.

Mit 27 Teilnehmern war die Präsenz nicht so groß, wie im Jahr zuvor, nichtsdestotrotz kann man auf einen schönen gelungenen Abend zurückblicken

 

 

 

Einige Schnappschüsse und die komplette Siegerliste findet man hier!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Guido (Dienstag, 10 Januar 2017 14:57)

    Schöner gelungener Abend! Leider wetterbedingt mit einigen Absagen.
    Hat aber wieder echt Laune gemacht!