Schalksmühle zu stark für die "Dritte"

Spielte stark auf gegen Preisler (Andreas Benzler)
Spielte stark auf gegen Preisler (Andreas Benzler)

StR Altena III - Schalksmühler TV 2:9

Auch im vierten Spiel der Saison blieb die 3. Mannschaft ohne Punktgewinn. Im Nachholspiel traten die Gäste in Bestbesetzung an, ohne Kemper und Kirsch war gegen diese Topmannschaft das Maximum erreicht. Zwei Spieler wussten dennoch zu überzeugen. Andreas Benzler zeigte beim 3:0 gegen Preisler seine mit Abstand beste Saisonleistung. Auch Christopher Gerland brillierte bei seinem Fünf-Satz-Erfolg. Ein weiterer Punkt war noch im 2. Einzel von Herbert Mattka möglich, doch er konnte seinen Matchball nicht zum Sieg nutzen.

Nun hat das Team von Martin Döhler erst einmal Pause, sodass man mit neuen Kräften die nächsten Aufgaben angehen kann.