"Vierte" erwartet die Reserve der TTG Plettenberg/Oestertal

StR Altena IV – TTG Plettenberg/Oestertal II (Sa, 15 Uhr)

 

Noch vor wenige Wochen wäre diese Partie ein ganz wichtiges Match im Abstiegskampf gewesen, aber inzwischen haben beide Teams sich einen großen Abstand auf die Abstiegsplätze erkämpft. Nichtsdestotrotz hat die Partie einen gewissen Reiz, beide Teams trennt lediglich einen Punkt. Die Hausherren möchten die Saison so gut und mit so vielen Punkten wie möglich abschließen, daher will man die heutige Partie natürlich gewinnen. Es wird ein Spiel auf Augenhöhe erwartet. Sowohl die Gäste als auch die Hausherren werden wohl in Bestbesetzung antreten. Einen Favoriten kann man nicht ausmachen.