Ungewohntes Gastspiel am Freitag-Abend für die "Zweite"

Geht heute wieder mit der 2. Mannschaft auf Punktejagd (Christopher Gerland)
Geht heute wieder mit der 2. Mannschaft auf Punktejagd (Christopher Gerland)

TTC Volkringhausen - StR Altena II (Fr, 19:30)

Am heutigen Freitag reist die Zweitvertretung nach Balve zum Gastspiel gegen den TTC Volkringhausen. Die Gastgeber sind mit einer knappen Niederlage in die Saison  gestartet, waren allerdings auch noch nicht in Bestbesetzung am Start. Sollten sie dies heute ändern, werden sie es den Rot-Weißen sehr schwer machen. Wie bereits im ersten Spiel werden dem TV StR wieder einige Spieler fehlen.  Thomas Weckwerth und auch Christian Mattka fallen nach wie vor aus gesundheitlichen Gründen aus. Für Markus Kemper rückt Kapitän Oliver Jost in die Mannschaft, der aus dem Urlaub zurück ist. Neben den gewohnten Ossenberg, Benzler und Döhler gehen noch Gerland und Schulte aus der "Dritten" mit an die Tische. Die "Zweite" wird dennoch voll auf Sieg spielen und möglichst zwei Punkte wieder mit nach Altena nehmen. Man kann von einem langen spannenden Tischtennis-Abend ausgehen.