Rückrundenstart

TS Evingsen - StR Altena (Sa, 16:00)

Zum Rückrundenauftakt in der Kreisliga steht das Altenaer Ortsduell gegen die Turnerschaft Evingsen auf dem Programm. Das Hinspiel war eine deutliche Sache. Hier setzten die Breitenhagener sich mit 9:1 durch. Im Laufe der Hinrunde veränderte sich die Aufstellung der Evingser häufiger. Neben Neuzugang Hubracht stand auch Linnepe sehr häufig im Team. Linnepe steht sogar mit 12:0 noch ungeschlagen dar. Krenz und Klose  werden allerdings alles dafür tun dies zu ändern. Die Hausherren sind auch an den weiteren Positionen stark besetzt, somit wird dieses Spiel vermutlich  eine knappe Sache. 

 

TSG Valbert - StR Altena (Sa, 18:30)

Auch für den Herbstmeister der 1. Kreisklasse steht direkt ein schweres Spiel auf dem Programm. Gegen Valbert geht es gegen ein Team, das in Bestbesetzung eines der besten der Liga ist. Die Altenaer gehen aber fast mit ihrer Stammmannschaft in die Partie. Sehr erfreulich ist, dass Thomas Weckwerth nach langer Leidenszeit sein Comeback geben wird. Außerdem werden Mattka, Ossenberg, Döhler, Jost und Schulte mit von der Partie sein.