1991

  • Die 4. Mannschaft sichert sich in der Relegation den Klassenerhalt in der 2. Kreisklasse
  • Nach siebenjähriger Abstinenz steigt die 1. Jugend in die Jungen-Bezirksliga auf
  • Die 2. Jugend wird Meister der Jungen-Kreisklasse
  • Die Senioren werden Kreis- sowie Bezirks-Mannschaftsmeister und qualifizieren sich damit für die Westdeutschen Meisterschaften; dort scheitern sie an den klar favorisierten Gastgebern von der SG Ara Lünen sowie dem SC Buschhausen
  • 14 Jahre nach seinem Weggang kehrt Edgar Schwarzkopf auf den Breitenhagen zurück

 

1992

  • Ohne Verlustpunkt wird die Senioren-Mannschaft zum zweiten Mal in Folge Kreismeister
  • Die StR-Traditionsmannschaft gewinnt vor der aktuellen 1. Mannschaft ein Einladungsturnier anlässlich des 30jährigen Bestehens der Tischtennis-Abteilung des TV Städtisch-Rahmede
  • Edgar Schwarzkopf wechselt zum TuS Halver
  • Die Tischtennis-Abteilung des TV Städtisch-Rahmede richtet die Kreiseinzelmeisterschaften aus

 

1993

  • Neun Jahre nach dem Aufstieg muss die 1. Mannschaft wieder aus der Bezirksliga absteigen
  • Mit nur zwei Saisonsiegen steigt die 3. Mannschaft in die 2. Kreisklasse ab
  • Niederlage im Tischtennis, im Fußball aber wiederum erfolgreich: Die ausgeglichene Bilanz der bis heute letzten Fahrt nach Paris

 

1994

  • Mit sechs Punkten Vorsprung wird die 1. Mannschaft Meister der Bezirksklasse und schafft damit den direkten Wiederaufstieg in die Bezirksliga
  • Für die neue Spielzeit werden Ibrahim Kilic und Felix Klose verpflichtet
  • Ibrahim Kilic, Felix Klose, Michael Kirsch und Stefan Müller holen zum fünften Mal den Titel beim Weihnachtsturnier des TSC Münster

 

1995

  • Am letzten Spieltag fängt die 1. Mannschaft den TuS Meinerzhagen, der zuvor 21 Spieltage an der Tabellenspitze stand, noch ab, wird damit Meister der Bezirksliga und steigt nach 13jähriger Abstinenz wieder in die Landesliga auf
  • Auch die 3. und 4. Mannschaft kommen in der 2. bzw. 3. Kreisklasse zu Meisterehren
  • Während Andreas Faak den Verein nach 13 Jahren in Richtung Schalksmühle verlässt, wechselt Andreas Krolzik von der TS Evingsen zum Galgenkopf
  • Gerd Nüsken und Wolfgang Müller absolvieren ihr 1.000. Einzel für den TV Städtisch-Rahmede

 

1996

  • Die 2. Mannschaft wird Meister in der Kreisliga
  • Die Senioren werden zum 3. Mal Kreismeister
  • Während Hasan Özkurt und Uli Schulte zum Breitenhagen wechseln, zieht der zuvor schon als Neuzugang vermeldete Ismail Kilic seine Zusage zurück

 

1997

  • Karl Neuhaus bestreitet sein 1.000. Einzel für den TV Städtisch-Rahmede
  • Durch zwei Siege in den Relegationsspielen gegen die DJK Westfalia Werdohl III steigt die 4. Mannschaft in die 1. Kreisklasse auf
  • Die Schüler werden Meister der Kreisklasse

 

1998

  • Außergewöhnliches Resultat: Nach einem Protest der SF Borussia Heide/Lohmar wird das Landesliga-Spiel der 1. Mannschaft nicht mit 9:4, sondern mit 7:4 als gewonnen gewertet
  • Aufgrund personeller Probleme (Weggang von Ibrahim Kilic, Hasan Özkurt und Michael Sebalj) wird die 1. Mannschaft aus der Landesliga zurückgezogen
  • Während die 3. Mannschaft Meister der 1. Kreisklasse wird, steigt die 4. Mannschaft als Tabellenschlusslicht aus der 1. Kreisklasse ab

 

1999

  • Die 3. Mannschaft meistert den „Neuanfang“ am Besten und steigt in die 1. Kreisklasse auf
  • Andreas Krolzik wechselt zur TSG Wehberg
  • Die Jugend absolviert einen Wochenend-Lehrgang im Sporthotel des TTC Zugbrücke Grenzau
  • Der TV Städtisch-Rahmede richtet in der Sauerlandhalle die Bezirksmeisterschaften aus, wobei das Herren-C-Finale nach einem Eklat kurzerhand auf dem Breitenhagen ausgespielt wurde